Sabotageschutz – Sicherheitskonzepte

Als privates Sicherheitsunternehmen sind uns in diesem Bereich nur
eingeschränkte Möglichkeiten zur Aufklärung von Sabotagevorfällen in Wirtschaft bzw. Industrie möglich (Ausnahme ist die private Beauftragung durch Unternehmen), da die meisten Betriebe entweder dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) unterliegen oder staatlichen Stellen die Aufklärung der Wirtschaftssabotage in Unternehmen überlassen ist, ABER:

Wir bieten Ihnen Hilfestellung! Unsere Risk Manager unterstützen die Abwicklung von Sabotagevorfällen und untersuchen Ihr Unternehmen auf sicherheitsempfindliche Stellen um es vor Sabotage zu schützen!

IHRE VORTEILE SIND:

  • Sie erhalten ein unabhängiges Sicherheitskonzept/Beratung
  • Sie können gegen gefundene Schwachstellen gezielt vorgehen
  • wenn es keine Schwachstellen nach unseren Standards gibt, ist eine weitere Investition in den Sabotageschutz (auch im gesetzlichen Sinne) nicht nötig, das bedeutet für Sie eine eventuelle Kostenreduzierung

Gerne helfen wir Ihnen auch bei der Antragsstellung für die staatliche Sicherheitsüberprüfung.

(Links: SÜG, Antrag auf Sabotageschutz/BMWI)

Eine private Beauftragung unserer Risk Manager und personelle oder technische Unterstützung (z.B. zur Prävention gegen Sabotage auf Baustellen oder in Werken) ist jederzeit auch kurzfristig möglich!